Meine aktuellen Kurse

Zurzeit biete ich Geburtsvorbereitungskurse mit einer Kollegin zusammen und geburtsvorbereitende Akupunktur in der Gruppe an. Sobald andere Kurse (Babymassage, Rückbildungsgymnastik, Beckenbodentraining, Beikostberatung, Babypflegekurse etc,) geplant sind, wirst Du das hier sehen.

Die Anmeldung findet auf einer separaten Kursseite statt.

Geburtsvorbereitungskurs für Paare

Ich biete 2 Arten von Kursen an, beide mit exakt gleichem Thema und Inhalt:

· Ganztägig an zwei aufeinander folgenden Sonntagen

· Mittwochsabends über 4 Wochen

Der Kurs ist wichtig für dich, denn…

höchstwahrscheinlich wirst Du folgende Fragen haben:

Wann fahren wir in’s Krankenhaus?
Was passiert während der Geburt im Körper?
Wie läuft eine Geburt ab?
Welche Positionen helfen uns durch die Geburt?
Wie geht das mit dem Atmen?
Warum sind die Hormone so wichtig?
Was ist die Rolle des Partners/der Partnerin (der Begleitperson) bei der Geburt?
Was passiert bei einem Kaiserschnitt?
Was müssen wir anschaffen?
Welche Bedürfnisse hat ein Neugeborenes?
Wie funktioniert Stillen?
Was ist das Wochenbett?

Antworten auf all diese Fragen und noch viel mehr bekommt ihr in meinem Geburtsvorbereitungskurs!

Es erwartet Euch ein abwechslungsreiches Programm aus theoretischem Input, Atem- und Körperübungen, Massage und Gruppeneinheiten.

Der Kurs beinhaltet alle nötigen Informationen zur Babypflege und zum Wickeln, der Besuch eines gesonderten Säuglingspflegekurses ist daher nicht notwendig.

______________________________________________

Das sollte bei dir gegeben sein

Ihr solltet den Geburtsvorbereitungskurs spätestens 4 Wochen vor dem errechneten Termin beendet haben.
Im Zweifel lieber früher als später. Sonst besteht natürlich die Gefahr, dass du nicht alle Termine wahrnehmen kannst, weil dein Baby sich vielleicht nicht an den errechneten Termin hält und früher kommen möchte.

Kursdaten im Überblick

13.10.2021 – 03.11.2021
Mittwoch abends kompakt: 4x 18 – 21.30 Uhr

17.11.2021 – 08.12.2021
Mittwoch abends kompakt: 4x 18 – 21.30 Uhr

28.11.2021 – 11.12.2021
2x Sonntags 10 – 17.00 Uhr

05.01.2022 – 26.01.2022
Mittwoch abends kompakt: 4x 18 – 21.30 Uhr

09.01.2022 – 16.01.2022
2x Sonntags 10 – 17.00 Uhr

09.02.2022 – 02.03.2022
Mittwoch abends kompakt: 4x 18 – 21.30 Uhr

20.02.2022 – 06.03.2022
2x Sonntags 10 – 17.30 Uhr

16.03.2022 – 06.04.2022
Mittwoch abends kompakt: 4x 18 – 21.30 Uhr

20.04.2022 – 11.05.2022
Mittwoch abends kompakt: 4x 18 – 21.30 Uhr

01.06.2022 – 22.06.2022
Mittwoch abends kompakt: 4x 18 – 21.30 Uhr

26.06.2022 – 03.07.2022
2x Sonntags 10 – 17.00 Uhr

_______________________________________________

Die Kosten

Bist Du gesetzlich Krankenversichert rechne ich die Kursgebühr direkt mit deiner Krankenkasse ab. Als Privat Versicherte bekommst Du eine Rechnung am Ende des Kurses, die Du bei deiner Krankenkasse einreichen kannst. Bitte informiere dich im Vorfeld, ob deine Krankenkasse die Kosten übernimmt.

Die Partner*innengebühr beträgt nur 135 € und kann von uns nicht direkt mit der Krankenkasse abgerechnet werden. Einige Krankenkassen erstatten aber einen (Teil-)Betrag. Bitte infomiert Euch selbst ob Eure Krankenkasse dazu gehört.
Ihr bekommt nach Abschluss des Kurses eine kombinierte Teilnahme- und Zahlungsbestätigung, die ihr bei der Krankenkasse einreichen könnt.

Die Partner*innengebühr muss spätestens 2 Wochen nach Anmeldung überwiesen werden.

WICHTIG: Da die Krankenkassen nur für teilgenommene Stunden zahlt, sind Fehlstunden privat zu bezahlen.

Geburtsvorbereitende Akupunktur

Was ist Akupunktur?

Die Akupunktur ist Teil der traditionellen chinesischen Medizin und bringt die Energien im Körper in Fluss. Sie bietet eine wunderbare Möglichkeit Schwangerschaftsbeschwerden zu lindern und den Körper auf die Geburt vorzubereiten. Da die Akupunktursitzungen in kleiner Gruppe erfolgen, hast du die Möglichkeit, dich mit anderen Schwangeren auszutauschen.

______________________________________________

Deine Vorteile durch geburtsvorbereitende Akupunkur

Die Akupunktur gleicht dich in der Schwangerschaft aus und hilft dir bei den kleinen Wehwehchen am Ende der Schwangerschaft. Viele Frauen berichten mir, dass sie ein paar Tage nach der Akupunktur besser schlafen.

Es gibt einige Studien, die belegen, dass die Eröffnungsphase unter Geburt um 2-3 Stunden verkürzt werden kann. Dadurch sparst du dir womöglich ein paar Wehen.

Zudem wird die Rückbildung deiner Gebärmutter  im Wochenbett unterstützt. Das ist besonders hilfreich, solltest du per Kaiserschnitt geboren haben.

 

Das muss bei dir gegeben sein

du bist 36+0 SSW

Kontraindikationen:
Placenta Praevia
starke Gerinnungsstörung
psychische Erkrankungen (akute, schwere Depression/Neurose/Psychose)
Epilepsie oder andere schwerwiegende Erkrankungen des Nervensystems

_______________________________________________

Termine im Überblick

Jeden Dienstag 15 Uhr

Komjun
Gustavstr. 4
50937 Köln

Nur mit vorheriger:

Kursanfrage

Die Kursanfrage und Anmeldung wird über die separate Kursseite ausgefüllt. Bitte klick dafür auf den Button unten. Dann gelangst du auf die Kursseite und du kannst deinen gewünschten Kurs auswählen und den Platz beanspruchen.